Archiv für Juli, 2009

Politshow des BDKJ Leverkusen

Mittwoch, 22. Juli 2009 at 15:43

BDKJ LogoDie Politshow des BDKJ Leverkusen vor der diesjährigen Kommunalwahl findet am 16.08.2009 um 18.00 Uhr in der Jugendkirche Leverkusen (Jule) statt.
Dort werden sich die vier großen Parteien dann in verschiedenen Diskussionen und Spielen duellieren. Zugesagt haben schon Ernst Küchler von der SPD, Reinhard Buchhorn von der CDU. Dazu soll dann noch jeweils ein Vertreter von der FDP und den Grünen kommen.

Politschow 2009 - Plakat 1 Politschow 2009 - Plakat 2

Nachtrag: Die Veranstaltung musste leider kurzfristig abgesagt werden.

Abgelegt von Allgemein
von Thomas Löffler

Jugendwahl U18 auch in Leverkusen

Mittwoch, 22. Juli 2009 at 15:31

Jugendwahl U18Im Gegensatz zur Kommunalwahl (30.08.2009) in NRW sind bei der Bundestagswahl (27.09.2009) Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren nicht wahlberechtigt.

Diese Jugendlichen (unter 18 Jahre) können bei der Jugendwahl U18 eine Bundestagswahl unter nur leicht veränderten Bedingungen simulieren. Ziel der Aktion ist es, das Kinder und Jugendliche lernen sollen wie „wählen“ funktioniert. Etwa eine Woche vor der Bundestagswahl findet diese Aktion bundesweit statt.

In Leverkusen wird es ein Wahlbüro in der Jule und evtl. eins in Schlebusch geben. Dort werden können dann Jugendliche in Wahlkabinen ihren Stimmzettel ausfüllen. Wie bei der „echten“ Wahl werden die Stimmzettel der Kinder und Jugendlichen natürlich ausgezählt und auch veröffentlicht.

Der genaue Termin der Jugendwahl U18 in Leverkusen wird noch bekanntgegeben.

Abgelegt von Allgemein
von Thomas Löffler

Aktuelle Informationen zur Kevelaer-Wallfahrt

Freitag, 17. Juli 2009 at 07:13

ICH GLAUB AN DICH! Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 2009In einer aktuellen Pressemitteilung des Erzbistums Köln

PEK (090716) – 10.000 junge Ministrantinnen und Ministranten aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg und den Niederlanden haben sich zur Ministrantenwallfahrt am 29. August ins niederrheinische Kevelaer angemeldet. Aus dem Erzbistum Köln machen sich 1.200 Teilnehmer auf den Weg in Deutschlands zweitgrößten Wallfahrtsort. Die Pilger starten am Morgen von fünf Nachbarorten aus; mittags können sie an einem vielfältigen Programm teilnehmen; den Abschluss bildet ein Open-Air-Gottesdienst. „Wir haben dazu aufgerufen, dass alle Teilnehmer ihre liturgischen Gewänder mitbringen“, sagt Frank Rauhaus von der Vorbereitungsgruppe und freut sich auf das „unvergleichliche Straßenbild“. Für Orientierung und Information vor Ort sorgen 300 Helfer. Aufgrund des großen Zulaufs haben die Organisatoren eine Warteliste veröffentlicht: Wenn Gruppen absagen, können Teilnehmer kurzfristig nachrücken. Auch spontan Anreisende sind willkommen; sie müssen ihre Versorgung in diesem Fall selbst organisieren.

Information: www.ministrantenwallfahrt-kevelaer.de

Informationen auch auf der Seite der Ministranten im Erzbistum Köln!

Das Erzbistum Hamburg hat auf seiner Seite zur Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer unter anderem auch den aktuellen Stand des Begegnunsgprogramms veröffentlicht: weiter lesen »

von Thomas Löffler

Erste Termine für 2010 bekannt!

Mittwoch, 15. Juli 2009 at 15:50

Auf der Homepage der Ministranten des Erzbistum Köln sind jetzt die ersten Termine für das kommende Jahr 2010 veröffentlicht worden:
ministranten_gruppe

  • 02.01.2010: Sternsingeraussendungsfeier im Kölner Dom
  • 27./28. Februar 2010: Lektoren Kurs – Baustein 1
  • 13./14. März 2010: Lektoren Kurs – Baustein 2
  • 13./14. November 2010: Lektoren Kurs – Baustein 3
  • 04./05. Dezember 2010: Besinnungstage für Ministrantinnen und Ministranten
  • 2011: MINI-CUP

Der Termin der Ministranten-Romwallfahrt (10. – 16. Oktober 2010) ist ja schon länger bekannt.

Abgelegt von Allgemein
von Thomas Löffler

1.200 Ministranten zur Wallfahrt nach Kevelaer

Mittwoch, 15. Juli 2009 at 15:40

Das Domradio berichtet über die aktuellen Teilnehmerzahlen an der Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer (29. August 2009):

Rund 10.000 Jungen und Mädchen haben sich zur gemeinsamen Messdienerwallfahrt der acht nordwestdeutschen Diözesen Ende August in Kevelaer angemeldet. Knapp die Hälfte von ihnen stammt aus dem Bistum Münster. Je etwa 1.200 Ministranten reisen aus den Bistümern Aachen und Osnabrück sowie dem Erzbistum Köln an, rund 1.000 werden aus dem Erzbistum Paderborn erwartet. Das Motto der Wallfahrt lautet „Ich glaub‘ an dich!“ Alle Teilnehmer sind aufgerufen, ihre liturgischen Gewänder mitzubringen.

Abgelegt von Allgemein
von Thomas Löffler