Aktuelle Informationen zur Kevelaer-Wallfahrt

ICH GLAUB AN DICH! Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 2009In einer aktuellen Pressemitteilung des Erzbistums Köln

PEK (090716) – 10.000 junge Ministrantinnen und Ministranten aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg und den Niederlanden haben sich zur Ministrantenwallfahrt am 29. August ins niederrheinische Kevelaer angemeldet. Aus dem Erzbistum Köln machen sich 1.200 Teilnehmer auf den Weg in Deutschlands zweitgrößten Wallfahrtsort. Die Pilger starten am Morgen von fünf Nachbarorten aus; mittags können sie an einem vielfältigen Programm teilnehmen; den Abschluss bildet ein Open-Air-Gottesdienst. „Wir haben dazu aufgerufen, dass alle Teilnehmer ihre liturgischen Gewänder mitbringen“, sagt Frank Rauhaus von der Vorbereitungsgruppe und freut sich auf das „unvergleichliche Straßenbild“. Für Orientierung und Information vor Ort sorgen 300 Helfer. Aufgrund des großen Zulaufs haben die Organisatoren eine Warteliste veröffentlicht: Wenn Gruppen absagen, können Teilnehmer kurzfristig nachrücken. Auch spontan Anreisende sind willkommen; sie müssen ihre Versorgung in diesem Fall selbst organisieren.

Information: www.ministrantenwallfahrt-kevelaer.de

Informationen auch auf der Seite der Ministranten im Erzbistum Köln!

Das Erzbistum Hamburg hat auf seiner Seite zur Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer unter anderem auch den aktuellen Stand des Begegnunsgprogramms veröffentlicht:

Noch sind ja nicht alle Vorbereitungen beendet. Bisher sind die folgenden Angebote für das Begegnungsprogramm in Kevelaer für die Zeit von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr in Arbeit:

liturgische Revue ein anderer Wortgottesdienst
(www.liturgische-revue.de)
„Ich bin da“ Gebetsraum, Gebetsaktion mit Musik, Text,
Kerzen und Wasser (www.jugendliche-beten.de)
„Er ist da“ Anbetung mit Stille und Gesang
(Gemeinschaft vom neuen Weg)
Lebenszeugnisse und Musik Berufungsgeschichten und moderne Orgelimprovisationen
Taizé Taizé-Gottesdienst mit Kpl. Martin Klüsener
Offene Kirche verschiedene Angebote in einer Kirche
Kreuzweg beten Gang des großen Kreuzwegs mit entspr. Gestaltung
Gespräch
bible-key Bibelgespräch mit Pfr. Karl Sendker
Macht Glaube glücklich? Gespräch mit BDKJ-Diözesanpräses Dr. Norbert Köster
Nur die Liebe zählt?! Gespräch mit Domvikar André Ciszewski über
Partnerschaft, Sexualität und Glaube
Gebet – Beten und Geben Wie man beten und was sich daraus ergeben kann;
Gespräch mit Kpl. Karsten Weidisch
und Kpl. Timo Holtmann
Priester werden Gespräch über Wege zum Priestertum
mit ???
(Diözesanstelle Berufe der Kirche)
Ein Stück Brot und sonst nichts? Was die Messe soll…
Gespräch mit ???
besuchen & besichtigen
Goldschmiede Werkstattbesuch bei Cürvers, Polders, van Ooyen
Hostienbäckerei Besuch bei der Hostienbäckerei an der Neustraße
Himmel aus Glas Werkstattbesuch bei Derix
Die Königin der Instrumente Werkstattbesuch bei Seifert
Was geschrieben steht Autorenlesungen bei Reul, Polders, Aengenheyster
Uns geht ein Licht auf Werkstattbesuch bei Leuker & Helmus
Feuer aus Metall Werkstattbesuch bei Bronzegießerei Butzon & Bercker
Was so alles gedruckt wird Werkstattbesuch in der Druckerei Butzon & Bercker
„Ich bin dann mal weg“ Wallfahrt gestern und heute – Besuch im Museum
Kevelaer entdecken (spirituelle) Führung (Stadtführerinnen; Pfr. Trautmann).
Künstler live Bert Gerresheim und die Portale der Basilika
Schlafen auf dem Brett Besuch bei den Kleinen Schwestern vom Lamm
Franziskus live Besuch bei den Klarissen
Musik
Livemusik zwei Bands und Street-Dance-Gruppe
Viva Bolivia Präsentation des Tanzworkshops
Musical evtl. Auszüge aus „König der Löwen“
Singen ist cool musikalischer Workshop u.a. mit Christian Franken
offene Bühne für feste Jugendchöre/Ministrantenbands etc.
Straßenmusik spontane Acts, unplugged; Akrobat
Workshop
Viva Bolivia ein Kreativ- und ein Tanzworkshop
Rosenkranz Rosenkranz knüpfen; dauerhaftes Angebot
Kreuz Kreuze sägen und bearbeiten
Film Filmworkshop (Dr. Kroll)
Street-Dance Street-Dance-Workshop
Grafitti Grafitti-Workshop
NGL Neues Geistliches Lied
Erste Hilfe Workshop mit dem Malteser-Hilfsdienst
chill & fun
Viva Bolivia Bolivien-Café
Spiel, Spaß & Unterhaltung mobile Animationsgruppe auf den Straßen der Innenstadt
Kleinkunst Jongleure, Clowns, Zauberer, Walking-Acts etc.
Ministranten-Olympiade Spiele rund um den Ministrantendienst
Menschenkicker zwei Menschenkicker (1 x PP.-Platz; 1 x Marienpark)
alternativer Standort: Klaraplatz
Spiele einfache Spiele mit wenig Aufwand
Torwandschießen etc. Torwandschießen/einfache Sportangebote
„Ministrand“ Relax-Zome mit Strandambiente
Klettern Niedrigseil-Garten
Infomarkt
Minipost Butzon & Bercker
Minibörse
Bistumszeitung(-en)
Bonifatiuswerk
noch offen
Sinalco-Truck
zuallerletzt
Riesenweihrauchfass größtes Weihrauchfass der Welt

Diese Liste ist schon sehr lang. Aber den Anspruch auf Vollständigkeit hat sie noch nicht. Höchstwahrscheinlich kommen noch ein paar Angebote dazu. Alles findet ihr dann in eurem Wallfahrtsprogrammheft. Und auch einen Stadtplan in dem die verschiedenen Veranstaltungsorte eingezeichnet sind.

Stichwörter: ,


Auch was zu sagen?