„Ich glaub an dich!“ – Ein voller Erfolg!

7 Bistümer, 10 000 Messdiener, eine gemeinsame Wallfahrt- das kann doch niemals gut gehen?!? Doch, kann es! Das beweist die Ministranten Wallfahrt der Nordwestdeutschen Bistümer nach Kevelaer am 29. August 2009.

Natürlich nahmen auch Leverkusener Minis an dieser bislang einzigartigen Veranstaltung teil und waren am Ende des Tages hellauf begeistert! Und das obwohl das Programm nach der Ankunft am Schloß Wissen eine 3km lange Wanderung in das Zentrum von Kevelaer vorsah. Doch dank des schönen Wetters und gemeinsamer Lieder und Gebete verging die Strecke fast wie im Flug.

Eröffnung auf dem Kapellenplatz

In Kevelaer angekommen, versammelten sich alle Minis auf dem Kirchenplatz um sich gemeinsam auf den Tag einzustimmen. Im Anschluss hatten die Messdiener die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote in und um den berühmten Wallfahrtsort zu nutzen. Ob Rosenkränze selber knüpfen, Mini Beach oder ein Ausflug zur nahegelegenen Orgelbaufirma – es war für jeden etwas dabei.

Den Abschluss und gleichzeitig das Highlight des Tages bildete der gemeinsame Gottesdienst auf dem Rathausplatz. „ Ihr seid die wichtigsten Mitarbeiter der Priester und Bischöfe“, erklärte Kardinal Meisner in seiner Predigt. Na, wenn das mal kein Kompliment ist …

Vielen Dank an Anna Spyra für diesen Beitrag.

Bei Mister Wong habe ich mal eine Linkliste mit Berichten zur Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer angelegt. Darunter befindet sich auch ein YouTube-Video mit der Predigt von Joachim Kardinal Meisner.

Ein Kommentar to “„Ich glaub an dich!“ – Ein voller Erfolg!”


  1. […] schon die Wallfahrt 2009 steht der Tag unter dem Motto “Ich glaub an Dich!”. Auf der Wallfahrtswebseite […]


Auch was zu sagen?