Kicken für Kids in Japan – DEKAN CUP 2011

Die Dekanatsleiterrunde der MinistrantInnen ist geschockt über die große Not in Japan. Vor allem Kinder sind der Kälte und dem Hunger ausgeliefert. Daher möchten wir zum DEKAN-CUP eine Aktion starten: „Kicken für Kids in Japan“.

Dazu soll sich jede Mannschaft eine Sponsorengruppe suchen. Das können Eltern,
Pfarrgemeinderäte, Chöre, ArbeitskollegInnen oder sonstige Gruppen sein. Jeder Einzelne der Sponsorengruppe legt vorher einen Betrag fest, den er für jedes Tor seiner Mannschaft spendet.

Nach dem DEKAN-CUP sammelt die Mannschaft das Geld ein und übergibt es den Katholischen Jugendwerken. Die Katholischen Jugendwerke werden das gesammelte Geld an den Malteser-Hilfsdienst überweisen. Die Malteser bauen zerstörte Kinderheime und andere Kinder- und Jugendeinrichtungen in Japan wieder auf. Weitere Infos unter: www.malteser-international.de.

Wir danken euch ganz herzlich für eure Unterstützung und hoffen auf viele Tore.

Hier die Ausschreibung zum DEKAN-CUP 2011 herunterladen und anmelden.

Stichwörter: , ,


Auch was zu sagen?