Romwallfahrt 2010 – Das war’s

So, das war’s. Alle Teilnehmer sind wieder wohlbehalten hier in Leverkusen angekommen und hatten in den letzten Tagen viel Spaß, interessante Begegnungen und konnten viele neue und interessante Eindrücke sammeln.

Wir hoffen, dass es Ihnen und Euch Spaß gemacht hat die Gruppe hier mit diesem Rom-Tagebuch auf der Tour durch Rom „zu begleiten“ und vielleicht hat ja der eine oder andere Teilnehmer, der sich dieses Tagebuch während der Reise nicht anschauen konnte, im Nachhinein ja auch noch Spaß daran und kann so seine Erinnerungen an die Reise noch einmal lebendig werden lassen.

Von dieser Stelle soll es das jetzt jedenfalls gewesen sein. Sie sollten aber trotzdem dran bleiben, denn der eine oder andere Teilnehmer wird hier bestimmt auch noch etwas zu der diesjährigen Romreise schreiben.

Arrivederci und Ciao – Ihr und Eurer Rom-Tagebuch

Stichwörter:


Auch was zu sagen?