XXVI. Weltjugendtag 2011 in Madrid – Bald startet die Vorbereitung!

Nach dem Weltjugendtag ist auch immer wieder vor einem Weltjugendtag. Diesen Umstand macht sich die Abteilung Jugendseelsorge des Erzbistums Köln in diesem Jahr zu nutzen.

Wenn die Jugend am Samstag, dem 25. September 2010 zur Domwallfahrt 2010 nach Köln kommt, dann geht es um „Besinnung und Aufbruch“.

Fünf Jahre nach dem tollen Weltjugendtag Köln wird zurückgeblickt auf die erlebnisreiche Wochen mit vielen internationalen Gästen im Jahr 2005. Gleichzeitig geht der Blick aber auch schon nach vorne, denn in nicht einmal einem Jahr wird der Weltjugendtag 2011 in Madrid alle Blicke auf sich lenken.

Aus diesem Grund wird sich auch papst Benedikt mit einer Video-Grußbotschaft direkt an die Jugendlichen im Kölner Dom wenden.

Los geht es aber von 17.00-19.00 Uhr mit Katechesen, Glaubensgesprächen und Hl. Messen beim „Treffpunkt der Regionen“ in 3 Kirchen:

  • St. Johann Baptist, „CRUX“ mit Weihbischof Manfred Melzer und allen Jugendlichen aus dem Pastoralbezirk Mitte
  • St. Ursula mit Weihbischof Dr. Rainer Woelki und allen Jugendlichen aus dem Pastoralbezirk Nord
  • St. Aposteln mit Weihbischof Dr. Heiner Koch und allen Jugendlichen aus dem Pastoralbezirk Süd

Nach einem anschließenden Sterngang zum Dom wird um ca. 20.00 Uhr die
Video-Grußbotschaft aus Rom von Papst Benedikt XVI.eingespielt.

Den Tag beenden und den Start des geistlichen Weges Köln – Madrid via Barcelona zum WJT 2011 wird 21.00 Uhr die Vigilfeier mit Joachim Kardinal Meisner bilden.

Weitere Informationen:

http://jugendpastoral.erzbistum-koeln.de/export/sites/jugendpastoral/abteilung_jugendseelsorge/_galerien/download/2509_fly_b.pdf

Stichwörter: , ,

Ein Kommentar to “XXVI. Weltjugendtag 2011 in Madrid – Bald startet die Vorbereitung!”


  1. Ein schönes Geschenk an die Jugend, der Weltjugendtag.


Auch was zu sagen?